Kanarische Inseln »

Von

Kanarische Regierung richtet Umweltschutz-Portal ein

Die Kanarische Regierung hat im Internet ein Umweltschutz-Portal eingerichtet - das PIAC (Portal de Información Ambiental de Canarias). Somit werden auf den kanarischen Inseln die Konzepte der Aarhus-Konvention umgesetzt. Diese Konvention besteht aus drei Säulen: dem Zugang zu Umweltinformationen, der Öffentlichkeitsbeteiligung im Umweltschutz und dem Zugang zu den Gerichten in Umweltangelegenheiten. Das neue Portal soll dann die erste Referenz für alle Informationen in puncto Umweltschutz auf den Kanaren sein. Die Webseite ist erreichbar unter: http://www.gobiernodecanarias.org/medioambiente/piac

Zurück