Teneriffa / Santa Cruz »

Von

Kanarische Regierung streicht Weihnachtsgeld

Etwa 62.000 Beschäftigte der Regierungsverwaltung und des Öffentlichen Dienstes müssen jetzt aufgrund der Streichungen der Unterstützung aus Madrid auf den Kanarischen Inseln mit Gehaltskürzungen rechnen auch wurden die Sonderzahlungen bereits zu Weihnachten gestrichen was dann immerhin etwa 65.000 Mill.€ in die Haushaltskasse brachte.
800.000 Millionen € fehlen insgesamt.
PG

Zurück