...keine illegalen Ausländer !

Teneriffa / Santa Cruz » von

Trotz Anweisung von Madrid ,ab dem 1. Sept.2012 keine illegalen Ausländer mehr in den Staatlichen Gesundheitszentren zu behandeln, bleiben die Türen
auf den kanarischen Inseln für diese Menschen nicht verschlossen. Die Belegschaft ,sowie auch die lokalen Politiker waren sich darüber einig, dass man die illegalen Auswanderer nicht ausgrenzen dürfe.
PG-AR

Zurück