Krankentransporte nicht mehr kostenlos

Kanarische Inseln » von

Wie jetzt von der Gesundsheitsbehörde der Kanarischen Inseln zu erfahren war, sollen in Zukunft die Krankentransporte auf den Inseln gebührenpflichtig werden. Bisher nutzen rund 40.000 Anwohner der Inseln mehrfach den Krankentransport in die Klinik oder zum Arzt. Nach den Streichungen von Madrid muss man jetzt auch hier sparen und kann diesen Service nicht mehr gratis anbieten.
PG

Zurück