Lanzarotenischer Schüler gewinnt Espresso-Wettbewerb

Kanarische Inseln » von

Ein Schüler des I. E. S. Zonzamas in Arrecife, Matías Javier Segretti, hat den ersten Preis beim Wettbewerb „IX Maestro del Espresso Junior“ in Barcelona gewonnen. An diesem Wettbewerb haben insgesamt 1069 Schüler aus 69 Schulen und Hotelfachschulen teilgenommen. In nur sieben Minuten musste der Schüler sein Können an der Kaffeemaschine demonstrieren und vorher noch Mühle und Maschine richtig einstellen. Bewertet wurde die richtige Grammzahl, Volumen in der Tasse und die Textur der Milch. Segretti gewann 2.000 Euro Preisgeld und einen Kurs „Coffee Expert“ in der Universität del Caffè in Triest und darf natürlich auch wieder am nächsten Wettbewerb teilnehmen. Auch die Schule bekam einen Preis, über den sich wohl vor allem die Lehrer freuen werden. Es handelt sich um eine Profi-Kaffeemaschine und 60 Kilogram Spezialmischung mit einem Preis von über 30 Euro pro Kilo.

Zurück