Teneriffa / Santa Cruz »

Von

..Lebensmittel teurer !

Wie jetzt aus einer neuerlich veröffentlichten Statistik
hervorgeht, bezahlen die Anwohner der kanarischen Inseln neben den Anwohnern des Baskenlandes die höchsten Preise beim Einkauf von Lebensmitteln.
Beim Einkauf werden im Schnitt auch 129,--€ weniger ausgegeben als noch im Vorjahr.
Die Kunden achten auf die namenlosen Produkte, jedoch wurden auch hier Preisanstiege von etwa 3,6 %
verbucht.
PG-AR

Zurück