Kanarische Inseln »

Von

Lebensmittelsammlung für „Calor y Café“ auf dem Teguise Markt

In der Not müssen alle Lanzarotenos ein bisschen zusammenrücken. Für viele Familien sind diese Zeiten sehr schwer und sie sind auf die Hilfe anderer angewiesen. Die Gemeinde Teguise veranstaltet daher an diesem Sonntag den 7. Oktober eine Lebensmittelsammlung für die Organisation „Calor y Café“ von Schwester Ana. Für alle, die „Calor und Café“ nicht kennen: Die Organisation hilft notleidenden Menschen auf der Insel sei es mit Kleidung oder Lebensmitteln, und es gibt dort auch für viele die einzige warme Mahlzeit am Tag. Die Gemeinde Teguise bittet nun um Spenden von nicht verderblichen Lebensmitteln und Hygieneprodukten. Dazu wird es auch ein Benefizkonzert der Liedermacherin Elisa Felipe Curbelo geben: an diesem Sonntag 7. Oktober um 12.00 Uhr auf dem Teguise Markt, Plaza de Artesanos. Während des Konzerts werden Spenden eingesammelt – auch die Lebensmittelspenden.

Zurück