Mehr als 10.000 Zuschauer bei 40 Pop in Arrecife

Kanarische Inseln » von

Der „Playa del Reducto“ in Arrecife war am Freitag Abend der meistbesuchte Strand der Insel. Mehr als 10.000 Besucher kamen zum Konzert „40 Pop“mit den derzeit angesagtesten Hits. Dort konnten sie dann auf der Bühne am Gran Hotel die Gruppen Melocos, Georgina, Rasel, Calle Paris und Xuso Jones, sowie die kanarischen Gruppen Game Over, Lourdes y Conducta Cero bewundern. Für die gute Akkustik sorgte eine Licht- und Soundanlage von mehr als 120.000 Watt. Das Konzert kostete keinen Eintritt und wurde organisiert von den Radiosendern Los 40 Principales und Cadena Ser Lanzarote zusammen mit der Stadt Arrecife und den Besucherzentren Lanzarotes (Centros Turísticos del Cabildo de Lanzarote).

Zurück