Kanarische Inseln »

Von

Menschenkette gegen Ölbohrungen

Nach der größten Demonstration, die es je auf Lanzarote gegeben hat, ist jetzt schon die nächste Protestaktion gegen die geplanten Ölbohrungen in Vorbereitung. Es handelt sich um eine Menschenkette, die an der Küste von Arrecife „gespannt“ werden soll. Die Menschen reihen sich zum einen auf der Explanade am Recinto Ferial (gegenüber der Inselregierung) auf – zum anderen am Musikpavillon. In der Mitte sollen sie dann zusammen treffen. Treffpunkt: Samstag 26. Mai um 17.00 Uhr. Die Teilnehmer sollen schwarz gekleidet sein! Die Veranstalter hoffen auf eine große Beteiligung. Gegner rechnen damit, dass die erste Entrüstung bei der Bevölkerung verpufft ist und das viele, die noch bei der Demo im März dabei waren, nun schon nicht mehr auf die Straße gehen. Daher: Kommen Sie am 26. Mai um 17.00 Uhr zum Recinto Ferial nach Arrecife und machen den Ölsympatisanten einen Strich durch die Rechnung.

Zurück