Neuartiger Hefepilz auf in Zusammenhang mit Lanzarote-Trauben entdeckt

Kanarische Inseln » von

Das Ministerium für Landwirtschaft, Vieh- und Fischzucht der Kanarischen Regierung hat über das kanarische Institut für Agrarforschung (ICIA) eine Mitteilung herausgeben lassen und bestätigt, dass erstmalig eine neue Hefeart entdeckt worden ist, die nur bei Trauben und fermentiertem Most aus Lanzarote vorkommt. Sie trägt den Namen Lachancea lanzarotensis. Jetzt soll erforscht werden, welche Wichtigkeit diese Hefe für den Weinbau hat und welches die einzigartigen Merkmale für die Weine auf Lanzarote sind.

Zurück