Teneriffa / Santa Cruz »

Von

...nochmals aufgefordert !

Die lokale Regierung der kanarischen Inseln hat jetzt nochmals die Regierung in Madrid aufgefordert, die den Inseln zustehenden 207 Millionen für den Straßenbau freizugeben.Zunächst sei es nicht fair, einfach die Gelder zu streichen,auch würden dadurch noch mehr Anwohner arbeitslos.
Außerdem war das Geld zugesichert worden.
PG-AR

Zurück