Pedro Guerra gibt Konzert auf Lanzarote

Kanarische Inseln » von

Und noch ein bekannter kanarischer Liedermacher geht neben Rosana in diesem Jahr auf den Kanaren auf Tournee. Pedro Guerra kommt am 30. Juni nach Lanzarote und stellt sein neuestes Album „El mono espabilado“ vor. Auf Lanzarote ist er vor allem bekannt, weil er den Soundtrack zum Film Mararía geschrieben hat, der von der Insel handelt und auch hier auf der Insel gedreht wurde.

Pedro Guerra kommt von den kanarischen Inseln. Sein Stil ist geprägt von kanarischer Folklore sowie von moderner Musik. Und er ist der Sohn von Pedro Guerra Cabrera, dem ersten Präsidenten des Parlaments der Kanaren.

Außer auf Lanzarote wird er auch auf folgenden Inseln zu hören sein:

Am 22. Juni auf Teneriffa
am 24. und 26. Juni auf Gran Canaria und
am 29. Juni auf Fuerteventura

Im Internet ist Pedro Guerra unter www.pedroguerra.com zu finden.

Zurück