Teneriffa / Los Realejos »

Von

Pferderennen war ein voller Reinfall

Wie ein Anwohner von Tigaiga bei Los Realjeos jetzt berichtet war das groß angekündigte Pferderennen am Samstag wohl ein Reinfall.
Zunächst wurde gegen 15 Uhr die Straße gesperrt und der Verkehr umgeleitet . Insgesamt haben über 50 Polizeibeamte alles vorbereitet und auch mit Absperrgittern abgesichert .
Dann gab es laut dem Anwohner gegen 16.30
Einen Reiter welcher auf die Piste kam und dann gegen 17.30 nochmals 3 Reiter. Dies war dann das ganze Pferderennen. Insgesamt wurden 6 Teilnehmer gezählt.
Da fragen sich die Anwohner ob ihre Steuergelder richtig angelegt sind.

Zurück