Plastiktüten auch bei Spar Lanzarote nicht mehr gratis

Kanarische Inseln » von

Nachdem schon diverse Supermärkte für Plastiktüten kassieren, ist nun auch die Supermarkt-Kette Spar Lanzarote dazu übergegangen. Seit dem 7. Juni (Weltumwelttag) kosten auch die Einwegtüten 3 Cents. Daneben werden weiterhin die wiederverwendbaren Taschen angeboten. Die Supermarkt-Kette setzt somit ein Gesetz aus dem Jahr 2011 um, dass bis zum Jahr 2018 schrittweise alle Plastiktüten verbietet, die nicht zu 100% biologisch abbaubar sind. Zuerst hatte Spar die Tüten weiterhin kostenlos angeboten, doch jetzt will man dem Gesetz mehr Nachdruck verleihen und die Bevölkerung dazu anhalten, weniger Einwegtüten zu benutzen. Spar Lanzarote schätzt, dass der Verbrauch von Einwegtüten um 60 bis 70% reduziert werden kann und die Menschen auf Mehrwegtaschen umsteigen. Das Geld für die Einwegtüten wird übrigens am Ende des Jahres an wohltätige Einrichtungen auf der Insel gespendet.

Zurück