Repsol will vor 2014 mit Ölbohrungen beginnen

Teneriffa / Santa Cruz » von

Wie jetzt die Ölfirma Repsol bestätigt, will man nach dem postiven Gerichtsurteil für die Probebohrungen mit diesen dann bis im Jahr 2014 auch beginnen. Vorgesehen sind Bohrungen vor Lanzarote und Fuerteventura. Etwa 20 Millionen Euro werden hier investiert, und man betont auf jeden Fall auf die Umwelt zu achten.
PG

Zurück