Rettungskräfte der 112

Teneriffa / Santa Cruz » von

Wie jetzt die Rettungskräfte der 112 berichten, sind bisher auf den kanarischen Inseln 6 ausländische
Gäste durch das sogenannte Balkonjumping zu Tode gekommen. Immer wieder gibt es solche Meldungen von den Inseln. Meist sind dies englische Urlauber, welche angetrunken in einer Art Mutprobe von Terrassen in die darunter liegenden Pools springen.
Nicht immer geht dies gut, wie diese Meldung bestätigt.
PG-AR

Zurück