Kanarische Inseln »

Von

Segelboot in Playa Blanca gestrandet

Der starke Wind und heftige Wellen haben dazu geführt, dass sich in Playa Blanca ein 9 Meter langes Segelboot im Hafen losgerissen hat. Das Boot wurde von der Strömung abgetrieben und dann auf die Felsen gespült. Polizei und Zivilschutz sicherten das Boot, bis es von einem Kran aus dem Wasser geholt werden konnte.

Zurück