Teneriffa / Santa Cruz »

Von

Sozial-Fälle

Wie jetzt die Sozialabteilung der Stadt Santa Cruz de Tenerife berichtet, gibt es im Gemeindebereich rund 1100 Menschen ,welche zu Hause versorgt werden müssen.
Jedoch reicht das Geld nicht ,so können nur die schwersten Fälle-dies sind rund 336 Menschen- betreut werden. Jetzt sucht man nach Lösungen für dieses Problem.
PG-AR

Zurück