Teneriffa / Santa Cruz »

Von

Sozialstation

Noch im November hat der Bürgermeister der Stadt Santa Cruz angeordnet, soviel wie möglich Personal für die Sozialstation zur Verfügung zu stellen, wie irgend möglich. Allein in diesem Jahr wurden dort 26.000 Anträge auf Unterstützung überarbeitet. Davon sind allein etwa 4000 akute Fälle.
Die Zahl der Bedürftigen steigt weiter an.
PG-AR

Zurück