Teneriffa / Santa Cruz »

Von

Steinewerfer auch auf Teneriffa

An einer Autobahnbrücke an der TF 1 bei Chamberí wurden gegen 18.30 am 1. Mai Steine von der Brücke auf dort fahrende Autos geworfen. Die Straße ist immer gut befahren. Die Polizei löste sofort eine große Suchaktion nach den Tätern aus. Bisher allerdings noch ohne Erfolg. Unter anderem war auch die Windschutzscheibe eines TITSA Busses zu Bruch gegangen.Andere Fahrzeuge hatten Blechschäden. So etwas war bisher hier noch nicht passiert, die Anwohner sind erschüttert über diesen Vorfall.
PG

Zurück