Straßensperrung auf Lanzarote

Kanarische Inseln » von

Die Inselregierung von Lanzarote sperrt ab dem morgigen Dienstag, 17. Januar 2012, die Straße LZ-703. Diese führt von dem Ort Las Breñas bis hin zum El Golfo. Betroffen ist der Abschnitt zwischen dem “Playa de Janubio” und “Los Hervideros”. Die Straßenbauarbeiten sind notwendig, da die Straße zu dicht der Steilküste entlang führt. Aufgrund der Erosion war schnelles Handeln erforderlich, so der Leiter des Straßenbauamtes von Lanzarote, Sergio Machín. Die Straße wird nun sieben Meter ins Landesinnere verlegt. Die Bauarbeiten sollen vier Monate dauern und kosten 216.000 Euro.

Zurück