Teneriffa / Santa Cruz »

Von

..Sturmschäden werden registriert !

Die starken Stürme Ende Oktober haben rund 1500 Hektar landwirtschaftliche Flächen beschädigt.
Am Schlimmsten traf es die Bananenplantagen. Diese Zahl gab jetzt der Landwirtschaftsverband von Teneriffa bekannt.
Am stärksten waren Flächen auf La Palma und im Nordwesten der Insel Teneriffa bei der Isla Baja betroffen.Etwa 60 Schätzer wollen die Schäden bis Mitte November genau festlegen.
PG-AR

Zurück