Kanarische Inseln »

Von

In Tías kann man den Zahlschein für die Grundsteuer aus dem Internet downloaden

Die Gemeinde Tías bietet einen neuen Service: Die Steuerzahler können ab sofort den Zahlschein für ihre Grundsteuer (IBI) oder Gewerbesteuer (IAE) aus dem Internet runter laden. Noch bis zum Ende der Zahlperiode am 23. November ist dies möglich unter der URL: https://sede.ayuntamientodetias.es. Wie für andere Dienstleistungen aus dem Internet braucht man aber entweder den elektronischen Personalausweis (für Spanier) oder zumindest ein digitales Zertifikat (für Nicht-Spanier). Dieses muss man sich vorher bei der staatlichen Münz- und Prägestelle FNMT (Fábrica Nacional de Moneda y Timbre FNMT) besorgt haben. Wie immer bei diesen Diensten ist es fraglich, ob das für Nicht-Spanier gleich funktioniert. Oft gibt es Schwierigkeiten durch den ersten Buchstaben bei der Steuer-Nummer (NIF).
Wie man sich ein digitales Zertifikat besorgt steht hier

Zurück