Tiefe(n) Ehrung der spanischen Nationalmannschaft

Kanarische Inseln » von

Die kanarische Produktionsfirma Takeaway Films hat ihre Freude über den Titelgewinn der spanischen Nationalmannschaft besonderen Ausdruck verliehen und diese tief (im wahrsten Sinne des Wortes) verehrt. Die Firma ist auf Unterwasserfilme spezialisiert und so wurde in Mogán auf der Insel Gran Canaria ein Film in 20 Meter Tiefe darüber gedreht, wie ein Taucher die spanische Flagge im Meer verewigt. Mogán wurde deshalb ausgewählt, weil es zur Gemeinde Arguineguín gehört, von der der kanarische Nationalspieler David Silva stammt, der das erste Tor beim Endspiel gegen Italien für die Spanier geschossen hat.

Zurück