Trinkwasser wird teurer

Kanarische Inseln » von

TF-Süd Guía de Isora
Im Gemeindebereich von Guia de Isora im Süden der Insel wird das Trinkwasser teurer. Die Wassergesellschaft hat ein Defizit von 210.900 € welches durch die Teuerung getilgt werden soll. Auch stehen weitere Investitionen an. Etwa o.75 € soll die Teuerung je Kunde und Rechnung ausmachen.Für Hotels wird sich der Aufschlag mit bis zu 500 € im Monat auswirken.
PG

Zurück