Kanarische Inseln »

Von

Umleitungen an der Umgehungsstraße von Arrecife ab dem 25. Juni

Die Arbeiten an der Umgehungsstraße von Arrecife gehen weiter und deshalb wird es ab dem 25. Juni diverse Sperrungen und Umleitungen geben. Diese betreffen vor allem die Anwohner des Stadtteils Maneje in Arreife. Gesperrt werden sämtliche Durchfahrten unter oder die Brücken über der Umgehungsstraße "Circunvalación" im Bereich um Maneje sowie die Brücke zum Friedhof von Altavista aus. Laut der Vorsitzenden der Vekehrsabteilung der Inselregierung, María Teresa Lorenzo, haben die Baufirmen Zeit bis Anfang Dezember, die Bauarbeiten aus zu führen. So lange müssen Anwohner von Maneje mit den Sperrungen leben.

Zurück