Teneriffa / Santa Cruz »

Von

Webseite des Finanzamts kollabiert

Zum Wochenbeginn gab das Finanzamt auf den Kanarischen Inseln die Website frei auf welcher die Anwohner ihre Steuerklärungen online abgeben können. Daraufhin gingen knapp 30.000 Bürger Netz, obwohl dies ein recht gutes Netz ist brach es dann mehrfach zusammen.
Man rechnet mit etwa 10 Mill. € welche zurückbezahlt werden dies ist 1 % weniger als noch im Jahr 2011.
In den nächsten Tagen finden die Antragsteller bereits ihre Beträge auf den Konten.
PG

Zurück