Kanarische Inseln »

Von

42% der Canarios nutzen Smartphone für Bankgeschäfte

Las Palmas. Ein Smartphone zu besitzen, gehört auch für die Menschen auf den Kanaren zum guten Ton. Und 42% der Smartphone-Besitzer nutzen dieses auch für ihre Bankgeschäfte, so eine Umfrage der Gesellschaft The Phone House. Auf diese Weise nutzen immer mehr Canarios ihre Mobiltelefone für die alltäglichen Dinge des Lebens. Die Umfrage enthüllt auch, dass diese User mal abgesehen davon, dass sie ungern in der Bank Schlange stehen, sich auch den Weg ins Reisebüro sparen. 21% buchen ihre Reisen und gar 24% ihre Hotelübernachtungen per Mobiltelefon. Auch Online-Bestellungen werden mobil abgewickelt: 16% bestellen Kleidung, 19% Bücher und sogar 13% Haushaltsartikel. Die Apps der Verkäufer machen es möglich.

Zurück