5,5 Grad Minus

Teneriffa / Santa Cruz » von

Wie schon berichtet, haben die teils lokal recht heftigen Regenfälle im Norden der Insel auf dem Teide und Teilen des Nationalparks eine wunderschöne weiße Schneedecke gebracht.
Zunächst waren die Zufahrtsstraßen wegen Schnee und Eisglätte gesperrt, diese wurden dann im Laufe des Dienstags wieder freigegeben.In den Bergen wurden gegen 8 Uhr in der Frühe 5,5 Grad Minus gemessen.
PG-AR

Zurück