8.425 Anwohner der kanarischen Inseln weggezogen

Teneriffa / Santa Cruz » von

Vom Januar 2011 bis zum Januar 2012 sind 8.425 Anwohner der kanarischen Inseln weggezogen.
Da es hier keine Arbeit gibt, wandern immer mehr junge Leute, wie auch schon an anderer Stelle berichtet, aus und versuchen ihr Glück anderswo.
PG-AR

Zurück