Kanarische Inseln »

Von

860 hilfsbedürftige Familien

TF-Süd-Guia de Isora
In der Gemeinde Guia de Isora gibt es rund 21.000 Anwohner. Wie jetzt die Sozialabteilung der Gemeinde meldet, kamen hier zwischen Januar und Juni 2013 860 hilfsbedürftige Familien und baten um Unterstützung für Essen, Kleidung oder Mietbeihilfe.
Langsam wird es für die Sozialabteilung eng, welche auch noch mit einer Streichung von rund 400.000 €
an Unterstützungen kämpfen muss.
PG-AR

Zurück