Auch auf Fuerteventura gibt es keine Karnevalskönigin

Kanarische Inseln » von

Kein Geld und keine Sponsoren - keine Karnevalskönigin. Es scheint, dass die östlichen Kanaren diesmal besonders im Karneval von der Krise gebeutelt werden. Nachdem die Wahl zur Karnevalskönigin in Arrecife auf Lanzarote abgesagt worden war, hat auch Puerto del Rosario die Segel gestrichen und bekannt gegeben, dass es auch dort keine Karnevalskönigin geben wird. Aus Kostengründen wurde die Gala ebenso wie in Arrecife abgesagt und stattdessen, wird nur die Drag Queen gewählt. Damit verliert auch Fuerteventura ein traditionelles Element im Karneval. Stattdessen wird auf den großen Inseln mit Eifer an den Kostümen der zukünftigen Königinnen gearbeitet. Dort scheint noch genügend Geld für diese Veranstaltungen vorhanden zu sein – oder die Organisatoren konnten einfach schlauer die Sponsoren dafür finden.

Zurück