Aufklärungsprogramme

Teneriffa / Santa Cruz » von

Die Gesundheitsabteilung der kanarischen Inseln hat jetzt nach und nach über 165.000 Schulkinder auf den Zustand ihrer Zähne untersucht. Damit will man vorsorgen. Dabei gibt es dann auch gratis weitere Behandlungen. Auch Aufklärungsprogramme über die Mundhygiene werden gefördert.
PG-AR

Zurück