Ausbau und die Erweiterung des Hafens

Kanarische Inseln » von

TF-Süd-Arona
Die kanarische Regierung hatte Anträge gestellt, um den Ausbau und die Erweiterung des Hafens von Grandillla im Süden der Insel zu finanzieren. Dies hat jetzt die Regierung in Madrid abgelehnt und ist der Ansicht, dies sei Sache der lokalen Regierung. Der Hafen dort ist ein wichtiger Punkt für den Schiffsverkehr zwischen La Palma, El Hierro und La Gomera.
PG-AR

Zurück