Kanarische Inseln »

Von

Baden verboten!

TF-Süd Guía de Isora
Die Gemeinde Guia de Isora hat am Freitag vergangene Woche den Playa Chica für die Badegäste geschlossen. Dort wurden Öl oder Dieselreste auf der Wasseroberfläche entdeckt.
Man vermutet als Ursache für die Verschutzung einen Fischkutter.Die Umweltschutzabteilunbg der Polizei kümmerte sich um den Fall. Zwischenzeitlich darf dort wieder geschwommen werden.
PG-AR

Zurück