Bauarbeiten an Umgehungsstraße von Arrecife gehen voran

Lanzarote / Arreife » von

Die Ausbauarbeiten an der Umgehungsstraße von Arrecife gehen wie geplant voran und werden Ende 2014 fertiggestellt. Das erklärte der Kanarenpräsident, Paulino Rivero, bei einem Besuch der Bauarbeiten zusammen mit hohen Politikern. Die Umgehungsstraße bekommt in 2014 eine Finanzspritze von 13 Millionen Euro. Einige besonders delikate Stellen werden aber schon vorher fertiggestellt. Dazu zählt die Brücke von Tahiche, die bereits im Januar 2014 in Betrieb genommen werden soll. Schon im April soll der zweistöckige Kreisverkehr von Costa Teguise fertig sein.

Zurück