bis zum Jahr 2015 insgesamt 15 neue Schulen

Teneriffa / Santa Cruz » von

Wie jetzt der Vizepräsident der kanarischen Regierung berichtet, wird es bis zum Jahr 2015 insgesamt 15 neue Schulen auf den kanarischen Inseln geben. Hierfür werden rund 80 Millionen € ausgegeben, welche auch teilweise aus privater Hand finanziert werden.Durch die Schulneubauten haben dann auch erst einmal rund 900 bis 1200 Menschen Arbeit.
Später werden rund 60 bis 90 Lehrer benötigt.
PG-AR

Zurück