Bürokratie verhindert Einweihung des Pavillons von Tinajo

Kanarische Inseln » von

Schon ewige Zeiten steht er da - der Pavillon von Tinajo auf Lanzarote. Wenn man auf der Hauptstraße in den Ortskern fährt, sieht man ihn etwas einsam auf der linken Seite stehen. Die Fassade steht dort schon mehr als zehn Jahre. Bisher fehlte aber immer das Geld für die Fertigstellung. Jetzt wurde es aber geschafft und der Bürgermeister von Tinajo, hätte den Pavillon gern in der Weihnachtszeit eingeweiht. Die Bürokratie hat aber seine Pläne zunichte gemacht. Es fehlen noch wichtige Lizenzen und die werden in dieser Woche mit größter Wahrscheinlichkeit nicht mehr kommen. So muss also die offizielle Einweihung auf das nächste Jahr verschoben werden. Mal ehrlich – bei der Bauzeit kommt es auf ein Jahr mehr oder weniger auch nicht mehr an.

Zurück