dabei gab es über 550 Tote

Teneriffa / Santa Cruz » von

Nicht alle Jahrestage geben Anlass zur Freude,so wurde jetzt dem schrecklichen Flugzeugunglück am
27. März 1977 auf dem Flughafen TF-Nord, Los Rodeos, gedacht.
Dort stießen zwei Flugzeuge gegen 13 Uhr zusammen, dabei gab es über 550 Tote.
Bis heute wird mit verschiedenen Feierlichkeiten, auch
mit Angehörigen, an den Unglückstag erinnert.
PG-AR

Zurück