das Büro der Iberia bestätigt

Teneriffa / Santa Cruz » von

Wie jetzt das Büro der Iberia bestätigt, werden erneut aufgrund der Streiks vom 4. bis 8.März rund 100 Flüge gestrichen werden.Diese sind meist im Bereich des spanischen Festlandes, man hofft, dass die kanarischen Inseln auch bei der zweiten Streikwelle nicht die Inseln erreicht. Die Angestellten der Iberia streiken gegen Gehaltskürzungen und die Entlassung von 3900 Mitarbeitern.
PG-AR

Zurück