Der erste Streiktag

Teneriffa / Santa Cruz » von

Der erste Streiktag bei der Iberia verlief auf den kanarischen Inseln normal und ohne Zwischenfälle.Wie jetzt berichtet wurde, gab es keine Ausfälle, nur zwangsläufig durch Flüge vom spanischen Festland dann teilweise Verspätungen.
Bei den Streiks geht es um Gehaltskürzungen und die Entlassung von rund 3800 Mitarbeitern, davon sind es auf den Inseln 173.
PG-AR

Zurück