Die Seenotretter

Lanzarote / Playa Blanca » von

Die Seenotretter von den kanarischen Inseln mussten ein in Seenot geratenes Segelschiff, welches von Lanzarote vom Hafen Marina Rubicón bei Playa Blanca gestartet war und zwischenzeitlich etwa 45 Seemeilen vor den Kapverdischen Inseln unterwegs war, bergen.Das 16 Meter lange und 5 Meter breite Schiff konnte mit seinen zwei Besatzungsmitgliedern wohlbehalten am Mittwoch wieder in den Heimat Hafen gebracht werden.
PG-AR

Zurück