Dies wäre eine praktikable Lösung

Teneriffa / Santa Cruz » von

Nachdem die Bauarbeiten auf dem Autobahn Ring, welcher den Norden mit dem Süden verbinden soll, still liegen, denkt man verschärft darüber nach, wie es weitergehen könnte. Derzeit fehlen rund 20 Millionen Euro für die Fertigstellung.Jetzt regte der Vizepräsident der Regierungsverwaltung der Insel an, die Autobahn in private Hände zu geben und streckenweise Gebühren zu erheben.Dies wäre eine praktikable Lösung.
PG-AR

Zurück