Diskussion in Puerto de la Cruz

Teneriffa / Puerto de la Cruz » von

Seit Jahren schon geht die Diskussion in Puerto de la Cruz auf Teneriffa um, wer den Umbau für eine Busstation übernimmt.
Im Jahr 2009 wurde die alte Station geschlossen.
Jetzt will man den Bau und das Betreiben dieser Bushalle in private Hände geben, die Kosten liegen wohl bei rund 750.000 €.
Erwirtschaftet werden soll der Umbau durch vorhandene Parkplätze, Kioske und Cafeterien.
Wo das neue Objekt entstehen soll, ist noch nicht ganz klar.
PG-AR

Zurück