Kanarische Inseln »

Von

Endesa installiert neue Stromzähler auf Lanzarote

Monat für Monat den Strom per Hand ablesen – das ist ganz schön mühsam. Viel einfacher ist es, die Zähler per Computer ablesen zu können. Deshalb installiert die Stromgesellschaft ENDESA seit 2010 neue Stromzähler auf den Kanaren, die von der Ferne abgelesen werden können. 24.000 sind es schon allein auf Lanzarote. Auf der Schwesterinsel La Graciosa ist der Prozess sogar schon zu 100% abgeschlossen. Dort sind alle Zähler also bereits sogenannte "telecontadores" (Fernzähler) Auf den gesamten Kanaren wird es später mal insgesamt 360.000 dieser Zähler geben.

Zurück