erheblicher Anstieg bei den Verkehrsdelikten

Teneriffa / Santa Cruz » von

Wie jetzt die Staatsanwaltschaft von Santa Cruz berichtet, gab es seit der Erneuerung des Strafkatalogs zum Beginn des Jahres einen erheblichen Anstieg bei den Verkehrsdelikten, insbesondere beim Fahren unter Alkohol und Drogen.
In der Provinz Las Palmas werden derzeit 2.186 Anzeigen und in der Provinz Tenerife 2.160 bearbeitet.
PG-AR

Zurück