Teneriffa / Santa Cruz »

Von

erneut LKW-Unfall

Wie jetzt die Einsatzkräfte der 112 berichten, verlor ein LKW Fahrer auf der Nordautobahn TF 5 bei San Benito die Gewalt über sein Fahrzeug und prallte dort gegen ein altes unewohntes Haus.
Der Transporter hatte Hühner geladen, viele von ihnen kamen bei dem Unfall um.
Die Polizei und das technische Hilfswerk hatten einiges zu tun, um die Fahrbahn wieder frei zu bekommen.
PG-AR

Zurück