fehlt es überall an Fachkräften

Teneriffa / Santa Cruz » von

Die Zukunft der Krankenstationen und der Gesundheitsabteilung auf den kanarischen Inseln sieht düster aus.Nach den Kürzungen im Gesundheitswesen fehlt es überall an Fachkräften.
Auch werden voraussichtlich rund 10% der derzeit hier arbeitenden Krankenschwestern und Pfleger in Rente gehen.
Im Jahr 2007 gab es noch über 1200 Angestellte beim Pflegepersonal, heute sind es gerade noch etwas mehr als 900.
PG-AR

Zurück