Feierlichkeiten beim Karneval

Teneriffa / Santa Cruz » von

Nach den Absagen der Feierlichkeiten beim Karneval in Santa Cruz de Tenerife nach dem schweren Unfall
bei welchem eine Karnevalskönigen – Anwärterin schwere Verletzungen erlitt, ging es am Samstag normal weiter mit den geplanten Festivitäten.
Auch die Eltern der Betroffenen stimmten zu, dass
weiter gefeiert wird, ihre Tochter hätte dies sicher so auch gewollt.
Die junge Frau befindet sich in einem Spezial- Krankenhaus in Sevilla, die 25- jährige ist außer Lebensgefahr, jedoch nach wie vor in einem kritischen Zustand.
PG-AR

Zurück