Feuerwehr in Not

Teneriffa / Santa Cruz » von

Nach weiteren Streichungen der Gelder durch die kanarische Regierung, wird es ab dem kommenden Jahr schwierig, den bisherigen Standard
bei den Feuerwehren auf der Insel zu halten.
Allein im Jahr 2012 wurden 4369 Einsätze gefahren, dies waren 23 % mehr als noch im Jahr zuvor.
In diesem Jahr stehen den Feuerwehrleuten noch 13 Millionen € zur Verfügung, jedoch die Kürzungen greifen ab 2014.
PG-AR

Zurück